Impressum Datenschutz

Grundschule Arnstein
Leitbild

Gemeinsam sind wir verantwortlich für unser Zusammenleben.

Schüler, Lehrer und Eltern formulieren gemeinsam die Erziehungsziele und tragen miteinander die Verantwortung für deren Umsetzung.

Sinnvoll wollen wir zusammenarbeiten und unsere vielfältigen Fähigkeiten einbringen.

Schüler, Lehrer, Eltern und Schulleitung sind auf vielfältige Weise miteinander vernetzt. Durch eine konstruktive Kooperation, bei der alle ihre Kompetenzen sinnvoll einbringen, wirken sie aktiv an einem positiven Schulklima mit.

Alle tragen dazu bei, dass wir uns an unserer Schule wohlfühlen.

Schulhaus und Schulanlagen als Lern- und Lebensort werden von uns gestaltet, gewürdigt und gepflegt, da sie wesentlich zu unserem Wohlbefinden beitragen. Unsere Schule wollen wir mit Leben füllen, an dem alle mit Freude teilnehmen.

Respektvoll und sensibel wollen wir miteinander umgehen.

Der Umgang aller an der Schule Beteiligten soll in der Begegnung miteinander respektvoll, offen, einfühlsam und um Konsens bemüht sein.

Normen und Regeln vereinbaren wir gemeinsam und halten uns daran.

Aus unseren Erziehungszielen leiten wir gemeinsam Normen und Regeln mit den dazugehörigen Konsequenzen ab, die für alle transparent und verbindlich sind. Schüler, Lehrer und Eltern überprüfen deren Einhaltung und reflektieren deren Nutzen für das Zusammenleben.

Stärken wollen wir uns bewusst machen und sie fördern.

Die Beurteilung der Schülerleistungen bildet eine Einheit mit der Beratung von Schülern und Eltern. Im Gespräch wollen die Lehrer auch Stärken bewusst machen.

Talente dürfen sich entfalten.

Die Kinder wollen wir ganzheitlich sehen und ihnen auch außerhalb des Unterrichts Raum geben, eigene Talente zu entdecken und kreative Fähigkeiten zu entfalten. Als weitere Bereicherung nutzen wir die Ressourcen des Schulortes, pflegen darüberhinausgehende Kontakte und beziehen Experten ein.

Erfolge im Unterricht bestätigen uns und spornen uns zur weiteren Anstrengung an.

Der Unterricht soll die Schüler motivieren und durch differenzierende Maßnahmen zu persönlichen Erfolgserlebnissen führen.

Individuelle Förderung hilft uns mit unseren Schwächen besser umzugehen.

Bei Lernschwierigkeiten bemühen sich die Lehrer konkrete Hilfen aufzuzeigen, weisen auf außerschulische Experten hin und regen zu einem angemessenen Umgang mit Schwächen an.

Neue Methoden im Unterricht unterstützen uns selbstständig und gemeinsam zu lernen.

Zielgerichtete Planung, lebensnahe Gestaltung sowie eine überlegte Methodenauswahl sollen die Effizienz des Unterrichts auch im Hinblick auf selbstständiges und gemeinsames Lernen steigern.