Impressum Datenschutz

Grundschule Arnstein
Eiszeit

„Eiszeit”

Während die ersten Klassen und die Vorschulkinder der Kindergärten mit ihren Lehrerinnen und Erzieherinnen in der Schule ein buntes Kappenfrühstück mit gesundem Buffet, frech – fröhlicher Musik und Polonaise ausgelassen in der Schule feierten, machten sich die 2.,3. und 4. Klassen auf den Weg nach Schweinfurt zum Schlittschuhlaufen.

Warm eingepackt, mit Rucksack und Helm (als wollten wir einen Gletscher besteigen), wurden wir in der Eishalle empfangen.

Nachdem das Schnüren der Schlittschuhe unter dankenswerter Hilfe einiger Väter und Mütter vollbracht war, hieß es nur noch: „Rauf auf’s Eis! – Das Eis gehört uns!“ Was für eine Freude!

Selbst Kinder, die noch nie Schlittschuh gelaufen waren, hatten es bald raus: In Gruppen, paarweise oder allein (auch mit Stuhl), wurde über das Eis geflitzt, getanzt, geschoben, vorsichtig geschlittert und natürlich auch immer wieder mal gefallen.

Aber kein Problem – gelacht, aufgestanden und weiter ging’s….

Für mitgebrachte Snacks und Kuchen von den Eltern war gar keine Zeit.

Viel zu schnell verging das „Abenteuer-Eis“!

Ab in die Busse.

Es war eine ruhige Rückfahrt: ausgepowerte Kinder mit hoch roten Bäckchen saßen zufrieden auf ihren Plätzen, „schweigend ins Gespräch vertieft“ und dem ein oder anderen fielen ziemlich schnell die „Äuglein zu“.

Und wenn sie nicht……, dann träumen sie immer noch von…..


4.Februar 2016